Warum Narbenbehandlung?
NARBEN­THERAPIE

Narben können bei unzureichender Behandlung zu Adhäsionen, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen führen.

  • Insbesondere im Bereich der Hand neigen Narben aufgrund des festeren Haut­typs dazu, Verklebungen (Adhäsionen) mit darunter liegenden Strukturen auszubilden.
  • Aber auch über Muskeln oder Gelenken können Narben aufgrund der erhöhten Spannung zum Problem werden.
  • Oft kommt es zu Hyper- bzw. Hyposensibilität der Narbe.
  • Narben bilden nicht nur Funktionelle Störfaktoren, sie können auch psychisch / seelische Traumen auslösen und somit einen Nichtgebrauch der Extremität bewirken.
  • In unserer Behandlung können wir diesen Komplikationen durch eine an die jeweilige Heilungsphase und den Narbentyp angepasste Behandlung vorbeugen.

 


 

 
 
E-Mail
Anruf